Themenwochen: Dinkel-Vollkorn-Saatenbrot, Dinkel-VK-Weckle, Körner-Bagels, Weltmeisterweckle

Datum/Zeit
Date(s) - Freitag, 13.01.2023
18:00 - 21:00

Veranstaltungsort
Backstube in Aichhalden-Rötenberg

Kategorien


 

Beagles aus Vollkornbrötchenteig

 

Eine gute Alternative zu Brötchen und Kleingebäck sind Beagles. Hier die kernige Variante lässt sich später auch gut belegen und bietet ist eine knusprige Abwechslung.

 

Vollkorn-Beagles

Beagles aus Vollkornbrötchenteig

  

 

 

Weltmeisterweckle und Dinkel-Körnerweckle mit Emmer-Vollkorn-Mehl

 

aus dem selben Teig lassen sich sehr gut auch Körner-Brötchen und Weltmeisterbrötchen mit knackiger Sonnenblumen-Mohn-Sesam Dekor herstellen.

Alt. lässt sich hier statt Dinkel-Vollkornmehl auch gut Emmer-Vollkornmehl verwenden. Emmer zählt zu den sogenannten Ur-Getreiden und ist seit vielen 1000 Jahren nahezu unverändert. So trägt er zu einer vollwertigen und ballaststoffreichen Ernährung bei.

Gesunde Brötchen mit vollem Aroma und knusprigem Charakter, also lecker und gesund!

Dinkel-Körnerweckle

Weltmeisterweckle + Körnerweckle mit Emmer- oder Dinkel-Vollkornmehl und hellem Dinkel-Brötchenmehl

 

 

 

 

 

„Dinkelvollkorn-Saaten-Brot“ das kernige Dinkelbrot.

 

Vollkorn-Saatenbrot mit Roggenschrot-Anteil wird mit einem Natursauerteig und Quellstück angesetzt, um eine gute Frischhaltung und ein saftiges, kerniges Brot zu erhalten.
Der spezielle Schrot-Sauerteig bewirkt ein mild-säuerliches Aroma und verbessert deutlich die Haltbarkeit und Frischhaltung des Brotes. Die verschiedenen Saaten machen das Brot sehr ballaststoffreich und gut bekömmlich. Außerdem runden sie das Brotaroma perfekt ab.

 

Vollkorn-Saatenbrot

Vollkorn-Saatenbrot

 

 

 

Bookings

Tickets

€50,00

Anmeldungsinformationen